Suchbegriff wählen

Johnson & Johnson

Der US-amerikanische Konzern Johnson & Johnson ist in Deutschland außerhalb der Börsenwelt kaum bekannt. Die bekannten Marken des Konzerns sind jedoch weltweit erhältlich – dazu zählen nicht nur die Tampon-Marke OB, sondern auch die Listerine Mundspülung. Eigentlich ist Johnson & Johnson aber ein Pharmakonzern, der aktuell nur rund 20 % mit Konsumgütern aus dem Gesundheitsbereich verdient. Fast 60 % des Umsatzes entfallen auf Medikamente und Pharmazeutika. Der Rest des Umsatzes wird mit technischen Produkten aus dem Bereich der Medizintechnik verdient.

Bei den Aktien des Unternehmens handelt es sich um Inhaberaktien. Sie können über die Börsen XETRA und NYSE gehandelt werden. Die Johnson & Johnson Aktien verfügen über ein sehr hohes Handelsvolumen.

  • Aktie: Johnson & Johnson
  • Aktienkurs: 145.66 USD
  • Marktkapitalisierung: 394.472.062.976 USD
  • Buchwert pro Aktie: 23.92 USD
  • KBV / Kurs-Buchwert-Verhältnis: 6.09
  • KGV / Kurs-Gewinn-Verhältnis: 25.63
  • Ergebnis pro Aktie: 5.68 USD
  • Dividende: 3.86 USD
  • Dividendenrendite: 2.67 %
  • Ausschüttungsquote: 67.91 %