CapTrader Aktiendepot Test: Der Broker im Praxistest

0 146
CapTrader Aktiendepot Test
CapTrader Aktiendepot Test

CapTrader ist das Angebot im Bereich Brokerage des gleichnamigen Unternehmens. Es sitzt in der deutschen Kleinstadt Raitingen. Das Unternehmen ist Teil des Mutterunternehmens Heyder, Krüger & Kollegen. Der Broker steht seinen Kunden mit dem telefonischen Kundenservice für aufkommende Fragen oder Problemstellungen bereit. Außerdem können Investoren bei CapTrader  verschiedene Schulungen und Webinare durchlaufen und somit zusätzliche Kenntnisse über den Börsenhandel erwerben.

Investierbare Finanzinstrumente sind bei CapTrader Aktien, Bonds, Optionen, Futures, ETFs und weitere Wertpapiere, wie zum Beispiels Derivate. Wie auch bei anderen Finanzunternehmen, erfolgt die Kontrolle des Unternehmens durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Außerdem bietet CapTrader eine sehr fortschrittliche Handelsplattform an, auf welcher sich auch Anfänger gut zurechtfinden können.

Das perfekte Aktiendepot ist die wichtigste Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg an der Börse. In diesem Testberichte zeigt die Redaktion, wie gut CapTrader sich für Anleger aller Art eignet. Unser CapTrader Aktiendepot Test zeigt alle wichtigen Infos und Details in der Praxis.

Kosten, Gebühren & Sicherheit beim CapTrader Aktiendepot

Die Produktpalette des CapTraders ist sehr breit gefächert und bietet alles, was Anleger primär nachfragen. Über die bereits erwähnten Produkte hinaus sind auch Optionsscheine oder CFDs (Contract For Difference) handelbar. Nach Angaben des Finanzdienstleisters können mehr als 1,2 Millionen verschiedene Investmentvehikel gekauft oder verkauft werden. Die Handelssoftware unterstützt den Kunden dabei sehr gut, vor allem durch die starke Usability und Übersichtlichkeit.

CapTrader Aktiendepot eröffnen

Besonders ungewöhnlich ist die Unternehmensgruppe des CapTraders. So wird der Broker beispielsweise nicht von einem großen Finanzunternehmen gestützt, sondern von einer kleineren Muttergesellschaft. Darüber hinaus soll die Verwaltung der Kundendepots in den USA von der Firma Interactive Brokers LLC ausgeführt werden. CapTrader tritt jedoch beispielsweise anders als Anbieter wie Banx nicht als Vermittler, sondern als normaler Broker auf.

Das Angebot von CapTrader ist sowohl für Anfänger, als auch für absolute Börsenexperten sehr gut strukturiert. Während letztere sehr gut alleine ihre Wertpapierorders platzieren können, ist es den Neulingen möglich, sogenannte Managed Accounts zu nutzen. Bei deren Verwendung erhalten Anleger Hilfe von Mitarbeitern von CapTrader, um so das Börsengeschäft möglichst gut zu meistern. CapTrader ist Teil der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH, die früher den Namen Heyder, Krüger & Kollegen trug. Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH ist für die Verwaltung des Systems und die Verwahrung der Wertpapiere zuständig.

Funktionsumfang, Features und Service Im Detail

Bezüglich einer absoluten Vorteilhaftigkeit von CapTrader gegenüber anderen Online-Brokern ist nicht vorschnell zu urteilen. Hier bedarf es einem aussagekräftigen Vergleich der angebotenen Services und Konditionen. Grundsätzlich bietet CapTrader jedoch ein sehr gutes Grundpaket. Mit einer Vielzahl an verschiedenen handelbaren Wertpapieren und einer attraktiven Kostenstruktur bringt der Depotanbieter alles mit, was es für die erfolgreiche Kapitalanlage braucht.

Obwohl sich auch Börsenneulinge bei CapTrader sehr gut zurechtfinden können, hat sich der Broker ganz klar auf professionelle Trader spezialisiert. Auf diesen Fokus sind auch die Handelssoftware und die Preisstrukturen ausgerichtet. Auch die Außenwahrnehmung des CapTraders ist durchgehend sehr gut, da er von Vieltradern sehr oft genutzt wird. Aufgrund der zweifachen Lizenzierung des Brokers und des Hauptsitzes des Mutterkonzerns in Deutschland sind wir bei diesem Broker alles andere als skeptisch.

Depoteröffnung, Service und Extras bei CapTrader

Es lässt sich sicherlich festhalten, dass es sich bei CapTrader um einen sehr anwenderfreundlichen Anbieter handelt. Besonders in Bezug auf die Eröffnung der Verbindung und den angebotenen Services, da der Broker hier seinen klaren Fokus gesetzt hat. Besonders wenn man sich stärker mit dem Handel von Fremdwährungen befassen will, scheint CapTrader äußerst kompetent zu sein. Der Forex-Handel ist hier sehr einfach abwickelbar und es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Produkten, die Währungen als Basiswert nutzen. Darüber hinaus ist hier ein vollkommen kostenfreier Handel mit den Produkten möglich.

CapTrader Aktiendepot eröffnen

Außerdem steht allen Kunden ein kostenloser und sehr zuverlässiger Kundenservice zur Verfügung. Der Sitz des Kundenservices liegt in Düsseldorf und ist daher vor Ort. Besonders die starke Fokussierung auf den Service gefällt vielen Kunden sehr gut. Die Hotline ist kostenlos erreichbar und das auch noch rund um die Uhr. Darüber hinaus stehen außerdem noch Online-Chats zur Verfügung, falls die Telefonleitungen zu stark ausgelastet sollten. Hier kann unter Umständen sogar eine schnellere Lösung gefunden werden als beim telefonischen Kundendienst.

CapTrader Aktiendepot Test: Preis / Leistung & Fazit

Alles in allem ist CapTrader als ein starker Depotanbieter anzusehen. Besonders gut steht der Player im Handel mit in- und ausländischen Aktien und dem Handel mit verschiedensten Fremdwährungen da. Kunden können aus vielen verschiedenen Produkten und Basiswerten bei diesen auswählen. Da der Hauptsitz in Deutschland liegt, tritt als Behörde, welche für die Regulierung des Anbieters zuständig ist, die BaFin auf.

Schließlich ist auch die Funktionspalette bei CapTrader sehr ausgeprägt. Die Handelsplattform ist beispielsweise nicht nur online im Internetbrowser abrufbar, sondern auch über die unternehmenseigene App nutzbar. Darüber hinaus bietet CapTrader seinen Kunden eine Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten an. Auf diese können Kunden rund um die Uhr und ohne Begrenzung zugreifen.

Der Service ist äußert hilfreich bei aufkommenden Fragen der Händler und ist sehr kompetent in der Handhabung etwaiger Probleme. Eine derart hohe Anzahl an Vorteilen bei CapTrader lässt nur den Schluss zu, dass es sich bei dem Broker um einen sehr guten Anbieter im Handel mit Wertpapieren handelt.

83.8%
Sehr gut

Onvista im Test: Sehr gutes Aktiendepot

CapTrader ist ein äußerst günstiger Depotanbieter, der sich vor allem an fortgeschrittene Anleger und Profis richtet, die genau wissen, welche Anforderungen an das Depot gestellt werden. Das Interface, die Optionen und der Service sind perfekt auf ambitionierte Nutzer mit hohen Ansprüchen zugeschnitten.

Onvista Aktiendepot eröffnen
Das CapTrader Aktiendepot jetzt kostenlos eröffnen
  • Funktionsumfang und Leistung 90%
  • Service & Nutzerfreundlichkeit 75%
  • Kosten, Gebühren & Transparenz 85%
  • Preis / Leistung und Fazit 85%

Das CapTrader Depot hat in unserem Test überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Sie haben Erfahrung mit diesem Depotanbieter? Dann bewerten Sie jetzt dieses Aktiendepot.

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie

Diesen Beitrag kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.