CAC 40

CAC 40

Wertpapier- und Kryptohandel justTRADE

Werbung

Cotation Assistée en Continu oder in der Kurzform CAC 40 ist der Hauptindex an der französischen Börse in Paris. In diesem Index sind die wichtigsten und größten französischen Unternehmen zusammengefasst, die Auswahl der Unternehmen wird jedes Jahr aufs neue überprüft und je nach Entwicklung müssen unternehmen den Index verlassen und Platz für neue Firmen machen, die über eine größere Kapitalisierung am Markt verfügen. Im folgenden eine kurze Auflistung über die Unternehmen die an der Börse in Paris im Index CAC 40 gelistet sind.

  • Accor (Hotelunternehmen)
  • AGF (Versicherungsgesellschaft)
  • Air Liquide (technische Gase)
  • Alcatel (Telekommunikationsgeräte)
  • ALSTOM (Energie und Transport)
  • AXA (Versicherung)
  • BNP Paribas (Finanzdienstleistungen)
  • Bouygues (Telekommunikation und Medien)
  • Capgemini (Unternehmensberatung)
  • Carrefour (Lebensmittel)
  • Crédit Agricole (Finanzdienstleistungen)
  • Danone (Lebensmittel)
  • Dexia (Finanzen und Kommunikation)
  • EADS (Flugzeuge und Weltraum)
  • EDF (Strom)
  • Essilor (Augenoptik)
  • France Télécom (Telekommunikation)
  • Gaz de France (Erdgasversorger)
  • L’Oréal (Konsumgüter und Kosmetikhersteller)
  • Lafarge (Baustoffhersteller)
  • Lagardère (Verlagswesen, Luft- und Raumfahrt)
  • LVMH (Luxus und Konsumgüter)
  • Michelin (Reifen und Straßenkarten)
  • Mittal Steel (Stahlerstellung)
  • Pernod Ricard (Spirituosen)
  • PSA Peugeot Citroën (Automobilbau)
  • PPR (Holding mit diversen Konsumgüter- und Luxusmarken)
  • Publicis (Werbe- und Medienberatung)
  • Renault (Automobilbau)
  • Saint-Gobain (Baustoffe, Verpackungen, Rohrleitungen)
  • sanofi-aventis (Chemie)
  • Schneider Electric (Maschinen zur Automatisierung)
  • Société Générale (Geschäftsbank, Finanzdienstleistungen)
  • STMicroelectronics (Halbleiter)
  • Suez (Tätigkeitsfelder in den Bereichen Strom, Wasser, Energie, Gas und Abfall)
  • Thomson (Unterhaltungselektronik)
  • Total (Erdöl, Tankstellen)
  • VINCI (Elektrotechnik und Bauunternehmen)
  • Veolia Environnement (Umweltdienstleistungen)
  • Vivendi (Chemie)

Die Unternehmen aus dem Index CAC 40 kommen an den unterschiedlichsten Bereichen und stellen in den meisten fällen die wichtigsten Firmen der jeweiligen Branche in Frankreich dar.